Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

  • Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits statt­ge­fun­den.

Viktorsberg (A), 10.–11. Nov. 2018: Der Erfahrbare Atem — Integration in Beruf und Alltag

10. November11. November


sein

 

Der Erfahr­ba­re Atem / Brea­thEx­pe­ri­ence – Inte­gra­ti­on, Ver­tie­fung und Erwei­te­rung der beruf­li­chen Res­sour­cen

Die­ser Kurs rich­tet sich an Teil­neh­me­rIn­nen aus the­ra­peu­ti­schen Beru­fen und Beru­fen des Gesund­heits­we­sen, die die Arbeit mit dem Erfahr­ba­ren Atem in ihrem Beruf umset­zen wol­len, er ist aber auch offen für alle, die brea­thex­pe­ri­ence als Unter­stüt­zung für ihre Wei­ter­ent­wick­lung inte­grie­ren möch­ten.

INHALT

In die­sem Kurs ver­mit­teln wir, wie die im Erfahr­ba­ren Atem ver­an­ker­ten Prin­zi­pi­en neue Erfah­run­gen und Sichtweisen/Wege öff­nen, die uns an eige­ne, inne­re selbst­re­gu­lie­ren­de Quel­len und Res­sour­cen anschlies­sen.

Wir ent­de­cken, den Atem zuzu­las­sen und uns dadurch an die­se inne­re Quel­len des Wis­sens um Ganz­heit und per­sön­li­che Ent­wick­lung anzu­schlies­sen. Die Emp­fin­dung der Atem­be­we­gung iden­ti­fi­ziert die­se Quel­le und das dar­in ent­hal­ten­de Wis­sen und ver­bin­det uns gleich­zei­tig mit unse­rer Rea­li­tät, mit dem, was ist. Ent­wick­lung und Inte­gra­ti­on wird geför­dert durch mei­ne Anwe­sen­heit in die­sem Pro­zess.

Durch Übun­gen, die das bewuss­te Emp­fin­den der zuge­las­se­nen Atem­be­we­gung anre­gen, wer­den die­se eige­nen inne­ren Heil­kräf­te in einer Ent­wick­lung unter­stützt, die Authen­ti­zi­tät, Frei­heit in Bezie­hung und schöp­fe­ri­schen Dia­log ent­wi­ckeln und in the­ra­peu­ti­sche Intel­li­genz umset­zen.

UNTERRICHTSZEITEN: 10 Unter­richts­ein­hei­ten à 60 Min.

Sams­tag und Sonn­tag: 10:00–17:00 Uhr

 

ORT: Vik­tors­berg, (A): Stif­tung Klos­ter Vik­tors­berg, Klos­ter­weg 2, A- 6836 Vik­tors­berg
Tel:: +43 5523/52464, Fax: +43 5523/52464–6, E-Mail: info@kloster-viktorsberg.at


PREIS
:  € 175,00 (10 UE), ohne Unter­kunft und Ver­pfle­gung

Die Prei­se im Gast­hof Schö­ne Aus­sicht und im Hotel Vik­tor kön­nen von den Inter­net­an­ga­ben abwei­chen, wenn die Zim­mer indi­vi­du­ell — für den Work­shop gebucht wer­den.  Man muss kei­ne Voll­pen­si­on neh­men  — am bes­ten tele­fo­nisch anfra­gen.

 

VITA: Juerg Roff­ler

Aus­ge­bil­det am Ilse Mid­den­dorf Insti­tut Ber­lin (1982–1985), Mit­ar­bei­ter am Ber­li­ner Insti­tut und pen­delt zwi­schen Ber­lin und San Fran­cis­co (1985–1993). Lebt und arbei­tet seit 1991 in den USA.
Grün­der und Aus­bil­dungs­lei­ter des Mid­den­dorf Insti­tu­te for Brea­thex­pe­ri­ence San Fran­cis­co (1991–2001) seit 2001 in Ber­ke­ley, CA. Aus­bil­dungs­lei­ter BE Brea­thEx­pe­ri­ence Ber­ke­ley, Ber­lin und Van­cou­ver, Cana­da. BV-Atem aner­kann­ter Schul­lei­ter.

Juerg ent­wi­ckelt die Pro­gram­me “Brea­thex­pe­ri­ence in Relationship”/“Entwicklung und Part­ner­schaft”, Brea­thex­pe­ri­ence in Per­fo­m­ing Arts und breathmoves/atembewegt auf der Grund­la­ge des Erfahr­ba­ren Atems.
Grün­dungs­mit­glied des Brea­th­cen­ter of San Fran­cis­co und des BSN Brea­thex­pe­ri­ence Sup­port Net­work. Regel­mä­ßi­ger Prä­sen­ta­tor an inter­na­tio­na­len Kon­fe­ren­zen wie USABP (United Sta­tes Asso­cia­ti­on for Bodyp­sy­cho­the­ra­py) und ande­ren an Leibthe­ra­pie und inte­gra­ti­ven Heil­me­tho­den ori­en­tier­ten Orga­ni­sa­tio­nen. BV-Atem Mit­glied.

INFO UND ANMELDUNG:

Email: info@breathexperience.de

Frie­de­ri­ke Sieg­mann, Tel. 08382 273846

Print Friendly, PDF & Email

Details

Beginn:
10. Novem­ber
Ende:
11. Novem­ber
Ver­an­stal­tung­ka­te­go­rie:

Veranstaltungsort

https://www.kloster-viktorsberg.at/kontakt
Klos­ter­weg 2
Vik­tors­berg, 6836 Öster­reich
+ Goog­le Kar­te
Tele­fon:
+43 (0)5523 52464
Web­site:
https://www.kloster-viktorsberg.at/