Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2019

Berlin: wöchentliche Atemgruppen

21. Janu­ar @ 19:0020:15
Brea­thEx­pe­ri­ence Ber­lin, Neue Kul­mer Str. 1
Ber­lin, Ber­lin 10827 Deutsch­land
+ Goog­le Kar­te

Foto: Susan­ne Wol­ken­hau­er, tulip pho­tos Wenn Sie unse­re Arbeit ken­nen ler­nen möch­ten, besu­chen Sie unse­re wöchent­li­chen Atem­grup­pen, Info­aben­de oder Atem-Sams­ta­ge. Um Anmel­dung wird gebe­ten. ATEMGRUPPEN Mo., 19:00–20:15 Uhr Fr.: 17:15–18:30 Uhr Ort: yoga & atem, Neue Kul­mer Str. 1, 10827 Ber­lin Schö­ne­berg ATEM-STIMM-NACHMITTAGE, sams­tags sie­he nächs­te Ter­mi­ne Info und Anmel­dung: Ger­trud Kut­scher, 030 4623719, E-Mail: gk@atemkraft.de, www.atemkraft.de   Di., 18:45–20:15 Uhr Ort: “IMS Inter­na­tio­na­le Musik-Schu­le” Danckel­mann­stra­ße 42, 14059 Ber­lin Char­lot­ten­burg Info und Anmel­dung: Chris­ti­ne Ritt, 030 76768585 E-Mail: atem@critt.de, www.atembewegt.de

Mehr erfah­ren »

März 2019

Berlin: Der Skulptierende Atemleib

15. März17. März
Brea­thEx­pe­ri­ence Ber­lin, Neue Kul­mer Str. 1
Ber­lin, Ber­lin 10827 Deutsch­land
+ Goog­le Kar­te

DER SKULPTIERENDE ATEMLEIB Ver­tie­fen und Wei­ter­ent­wi­ckeln der bestehen­den Arbeit in Atem und Bewe­gung und Ein­zel­ar­beit Die Teilnehmer*innen ler­nen, wie die intel­li­gen­te Sub­stanz des Skulp­tie­ren­den Atem­lei­bes mit des­sen Inhal­ten die Bewe­gung aus dem Atem gestal­tet und ent­wi­ckelt. Auch das Atem­ge­spräch in der Ein­zel­ar­beit rich­tet sich nach die­sen Prin­zi­pi­en. Ein­zel­ne Inhal­te: Was ist der Atem­leib? Die drei­di­men­sio­na­le Emp­fin­dung des beweg­ten Atem­lei­bes Was ist der skulp­tie­ren­de Atem­leib? Das Emp­fan­gen von Inhal­ten im skulp­tie­ren­den Atem­leib Das “Prin­zip der Gleich­be­rech­ti­gung der Kräf­te” als wesent­li­cher Bestand­teil…

Mehr erfah­ren »

Berlin: Der Skulptierende Atemleib mit Juerg Roffler

15. März17. März
Brea­thEx­pe­ri­ence Ber­lin, Neue Kul­mer Str. 1
Ber­lin, Ber­lin 10827 Deutsch­land
+ Goog­le Kar­te

    Ver­tie­fen und Wei­ter­ent­wi­ckeln der bestehen­den Arbeit in “Atem und Bewe­gung” sowie “Ein­zel­ar­beit” Die Teilnehmer*innen ler­nen, wie die intel­li­gen­te Sub­stanz des skulp­tie­ren­den Atem­lei­bes mit des­sen Inhal­ten die Bewe­gung aus dem Atem gestal­tet und ent­wi­ckelt. Auch das Atem­ge­spräch in der Ein­zel­ar­beit rich­tet sich nach die­sen Prin­zi­pi­en. Ein­zel­ne Inhal­te: – Was ist der Atem­leib? – Die drei­di­men­sio­na­le Emp­fin­dung des beweg­ten Atem­lei­bes – Was ist der skulp­tie­ren­de Atem­leib? – Das Emp­fan­gen von Inhal­ten im skulp­tie­ren­den Atem­leib – Das “Prin­zip der Gleich­be­rech­ti­gung der…

Mehr erfah­ren »
+ Ver­an­stal­tun­gen expor­tie­ren